"Normale" Gedichte | Gedichte

Gedankenträume

August 28, 2017

Des Mondes Schein,
der Sterne glitzern,
ist was ich seh,
wenn ich hier sitze.

Musik hörend,
in Gedanken,
seh ich dich schimmernd
vor mir tanzen.

Und irgendwann,
die Augen auf,
es war ein Traum,
der ist nun aus.

So lasse ich
die Nacht allein,
und gehe
in mein Bett hinein.

Doch die Gedanken,
werden Träume,
ich denk an dich,
und träume.

John Schwarz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.